Hongkong-Yacht Scallywag bei Sydney-Hobart vorn

Die Yacht Scallywag führt bei Sydney-Hobart

 
 
 

Die Hongkong-Yacht Scallywag hat am zweiten Tag der traditionsreichen Hochseeregatta von Sydney nach Hobart auf Tasmanien die Führung übernommen.

Die Hongkong-Yacht Scallywag hat am zweiten Tag der traditionsreichen Hochseeregatta von Sydney nach Hobart auf Tasmanien die Führung übernommen. Nach der Aufgabe im vergangenen Jahr wegen eines gebrochenen Bugspriets führt das Dickschiff vor dem australischen Rivalen Black Jack.

Die über 1163 Kilometer führende Wettfahrt wird bereits seit 1945 ausgetragen und gilt als sehr anspruchsvoll. Einzige deutsche Siegeryacht war 1996 die Morning Glory.