Handgemachte hölzerne Yachten

Spirit Yachts mit Sitz im ostenglischen Ipswich ist ein renommierter Hersteller von hölzernen Yachten. Auf der Werft entstehen sowohl Großsegel- als auch Motoryachten.

 

Ipswich ist der Sitz von Spirt Yachts (Bild: Nigel Chadwick, Lizenz: CC)

 

In Ipswich bei Spirit Yachts werden zwar nicht die ganz großen Luxusyachten gebaut, jedoch reicht das Programm durchaus in den Bereich der Superyachten hinein. Unter anderem entstehen dort Motoryachten wie die auf der boot in Düsseldorf gezeigte Spirit 37 und eine 40 Fuß Motoryacht, von der dort bereits Zeichnungen zu sehen waren. Als Superyachten bezeichnen kann man jedoch Segelyachten, wie die Spirit 100 und ihre Nachfolgerin die Spirit 110, die ebenfalls mit Zeichnungen in Düsseldorf vorgestellt wurde.

Technisch sind die Yachten von Spirt Yachts natürlich auf der Höhe der Zeit. Mit ihrem Erfolg beweist die Werft, das Holz als Bootsbauwerkstoff keinesfalls Technologie von gestern ist.

Volker Wollny

Read more...
 

Riva stellt neue Superyacht-Linien vor

Monaco (wy) – Der Yachtbauer Riva hat bei der Monaco Yacht Show zwei neue Produktlinien vorgestellt. Sie sollen aus Yachten von 50-90 m Länge bestehen.

Read more...

Nobiskrug mit neuem Projekt

Monaco (wy) - Bei der Monaco Yacht Show stellte Nobiskrug sein neuestes Projekt vor: eine 110 m lange Megayacht, die im Namen Radiance tragen soll und in Zusammenarbeit mit den Designern Claydon und Reeves entstehen wird.

Read more...

Fincantiere und Pininfarina mit neuem Megayacht-Konzept

Trieste/Turin (wy) – Auch der italienische Yachtbauer Fincantieri konnte auf der Monaco Yacht Show mit einem neuen Projekt aufwarten. Es trägt den Namen „OTTANTACINQUE“, das italienische Wort für 85, und genau so lang soll die neue Megayacht auch sein.


Fincantieri ist immer wieder für interessante Features und ungewöhnliche Lösungen gut (Bild: Dedda71, Lizenz: CC)

 

Die OTTANTACINQUE wird 2460 t verdrängen und über fünf Decks voller moderner Technik und exklusiver Einrichtung verfügen. Sie entsteht durch die Zusammenarbeit der Werft mit dem bekannten Designbüro Pininfarina. Unter den interessantesten Details ist ein Doppel-Swimmingpool, der so angehoben werden kann, dass man beim Baden einen ungehinderten Blick auf das Meer hat.

Read more...

Superyacht mit Eisbrecherqualitäten

Yachten, mit denen man nicht nur mondäne Marinas und komfortable Ankerbuchten anlaufen kann, sind die Schiffe der SeaXplorer-Linie der niederländischen Werft nahmen. Sie besitzen die Möglichkeit, sich durch Eis zu brechen wie richtige Eisbrecher.

Die 65 m lange kleinste Yacht aus der SeaXplorer-Linie (Bild: Damen)

 

Mit Schiffen kann man viele Orte dieser Welt erreichen. Wenn sie besonders ausgerüstet sind, auch extreme Gegenden wie die Arktis oder die Antarktis. Auf der diesjährigen Monaco Yacht Show stellte die niederländische Damen-Werft nun eine Familie von Megayachten vor, die gleichzeitig Eisbrecher sind und richtige Expeditionen möglich machen.

Read more...

Prev567891011121314Next