Auch dieses Jahr wieder: hanseboot 2016

Hamburg (hanseboot) - Die hanseboot öffnet vom 29.10.-6.11.2016 auf dem B-Gelände der Hamburg Messe und im In-Water hanseboot Hafen im Sandtorhafen ihre Tore für Profis, Freizeitskipper und Einsteiger.

Am 29.10.öffnet die hanseboot 2016 ihre Tore (Bild: hanseboot)

In direkter Nähe zu den nordeuropäischen Revieren und den großen Binnengewässern präsentiert die 57. Internationale Bootsmesse Hamburg neue Boote und Yachten und informiert über Trends und Neuheiten der Bootssport-Branche. Die hanseboot ist werktags von 12 bis 20 Uhr, am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. „Kids go free!“: Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre haben freien Eintritt. Mit dem neuen After-Work-Ticket für 7 Euro erhalten zwei Personen wochentags ab 17 Uhr vergünstigten Eintritt.

Read more...
 

Interboot legt guten Start hin: Wassersportvergnügen in Friedrichshafen

Friedrichshafen (Interboot) - "Leinen los", hieß es am ersten Interboot-Wochenende. Die internationale Wassersport-Ausstellung befindet sich in gutem Fahrwasser: 34 000 Besucher ließen sich bei 471 Ausstellern von Motorbooten, Segelbooten sowie jeder Menge Zubehör und Funsport-Produkten inspirieren. Noch bis Sonntag, 25. September, zeigt die Bootsmesse am Bodensee Neuheiten und Produkte aus der Wassersportbranche und lädt bei zahlreichen Event- und Mitmach-Aktionen zum Erlebnis im und auf dem Wasser ein.

 

 

Interboot startet mit 34 000 Besuchern am ersten Wochenende - Regatten und Shows auf dem Bodensee kamen gut an (Bild: Interboot)

 

"Wassersport macht Spaß - davon haben sich am ersten Interboot-Wochenende zahlreiche Besucher überzeugt. Wie wichtig das Thema Wassersport und das Testen von Booten ist, hat auch der gute Besuch des Interboot-Hafens gezeigt", erklärt Messechef Klaus Wellmann. In den acht Messehallen wurden Boote inspiziert, Fachgespräche geführt und Bekleidung und Zubehör eingekauft. "Gerade am Sonntag war wetterbedingt großer Andrang in den Messe-Hallen. Ein besonderer Besucher-Magnet ist unsere neue stehende Welle in Halle B2", berichtet Projektleiter Dirk Kreidenweiß. Rund 130 Boote liegen direkt am Ufer des Bodensees zum Testen bereit.

Read more...

Mehr als 35.000 Besucher bei der Boatshow in Palma

Palma (Internationale Bootsmesse Palma) - Bei der XXXIII. Ausgabe der Internationalen Bootsmesse in Palma und der IV. Palma SuperYacht Show wurden in diesem Jahr über 35.000 Besucher registriert. „Angesichts der Tatsache, dass wir in diesem Jahr einen Feiertag weniger hatten und das Wetter nicht immer mitspielte, ist dieses Ergebnis mehr als zufriedenstellend“, ließ die Messe-Leitung verlauten.

 

Bei der diesjährigen Boatshow in Palma waren mehr als 220 Aussteller vertreten (Bild: nternationale Bootsmesse Palma)

 

Im Vergleich zu früheren Ausgaben hat sich das Besucher-Profil auf der Messe verändert. Sowohl die Veranstalter als auch die Aussteller auf der Boatshow hoben hervor, dass in diesem Jahr wesentlich mehr Fachbesucher auf die Messe kamen, die sich direkt für die ausgestellten Produkte und Dienstleistungen interessierten.

Read more...

Erlesene Luxusartikel bei der Cannes Collection

Cannes (wy) – Luxus- und Megayachten gibt es in Cannes nicht nur bei der bekannten Bootsmesse zu sehen. Zusammen mit anderen Luxusartikeln kann man sie auch bei der Cannes Collection bewundern, die dieses Jahr vom 2. bis zum 5. Juni stattfindet.

 

So wird es Anfang Juni im alten Hafen von Cannes aussehen (Bild: Cannes Collection)

 

Die Cannes Collection findet kurz nach dem Filmfestival von Cannes statt und stellt sicher, dass die Stadt weiterhin von Sommergästen, speziell russischen Besuchern belebt ist.

Seit der ersten Cannes Collection im Jahr 2009 hat sich die Zahl der Superreichen um vier 30 % erhöht. Auch dieses Jahr wird wieder eine große Anzahl von Besuchern aus Europa, dem mittleren Osten, Russland und Asien erwartet. Zu sehen gibt es außer Yachten von 22-60 m Länge, Yachtservice-Firmen und Vercharterern Helikopter, Privatjets, moderne und klassische luxuriöse Autos und Motorräder sowie Uhren, exquisite Immobilien und Luxusreisen

Palma de Mallorca: Zur Nautikmesse ins Hotel Cort

Kurs auf Mallorcas Küste: Von 28. April bis 2. Mai 2016 ist Palmas Hafen Schauplatz der größten Nautikmesse der Balearen. Gut 40.000 Besucher werden erwartet, wenn zahlreiche Firmen im Rahmen der Boat Show und Superyacht Show ihre Dienstleistungen und Produkte vorstellen. 

 

Das Hafengelände von Palma de Mallorca (Bild: Toni Gómez Cerdá)

 

So präsentieren sich nicht nur allerlei Boote auf dem Wasser, sondern auch Segel- und Tauchschulen, Anbieter von Schiffszubehör sowie Wassersportdestinationen entlang der Hafenpromenade. Selbst wenn das nötige Kleingeld fehlt – insbesondere die 70 ausgestellten Superyachten von mehr als 24 Metern Länge lohnt es anzuschauen. Kulinarische Kreationen von Sternekoch Marc Fosh und verschiedene Darbietungen wie die Comedians von „Fun Fair Porto Adriano“ ergänzen das Programm. Gäste des Designhotel Cort in Palmas Altstadt dürfen auf freien Eintritt hoffen (normalerweise 5 €): Dort liegen 50 VIP-Tickets (nach dem Prinzip first come first served) bereit. Wem inspiriert von der Messe der Sinn nach Meer steht, der kann im 4-Sterne-Superior-Haus auch private Segeltouren buchen. 1 Nacht im DZ inkl. Frühstück kostet ab 120 €/Pers.

Prev12345678910Next