Загрузка...

So cruisen Prinzen und Präsidenten

Yachten umgibt eine Aura von Macht und Reichtum. Sie repräsentieren die Potenziale ihrer Eigner. Als Seefahrt die Weltpolitik zu dominieren begann, reisten Staatsyachten als schwimmende Schaufenster der Imperien.

Diese Zeiten sind vorbei. Dem amerikanischen Präsidenten reicht die Air Force One. Aber noch glänzen Staaten mit Yachten, nostalgisch die einen, andere state-of-the-art; in Europa sind es eher Museumsschiffe, in der arabischen Welt teure Neubauten.

Magazin „Boote Exclusiv“, das auch das Ranking der 200 größten Motoryachten der Welt herausgibt, hat die zehn wichtigsten Yacht-Staaten mit ihren schwimmenden Statussymbolen aufgelistet. Hier sind sie im Überblick.